Beschränkungen für Aufenthalte in Hotels oder vorübergehenden Unterkünften

Gemäß den aktuellen Corona-Regelungen sind Aufenthalte in Hotels und Serviced Apartments in Deutschland zu privaten oder geschäftlichen Zwecken nach der 2G-Regelung („geimpft“ oder „genesen“) oder der 3G-Regelung („geimpft“ oder „genesen“ oder „getestet“) erlaubt. Die Durchsetzung der 2G /3G-Regeln ist in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich, bitte informieren Sie sich hier über die Einzelheiten. Dementsprechend können die…

VAE ändert Arbeitswoche

Die Bundesbehörden in den Vereinigten Arabischen Emiraten sollen die Arbeitswoche im Land ab dem 1. Januar 2022 ändern, wobei die Unternehmen diesem Beispiel voraussichtlich folgen werden. Die National News berichtet, dass die Beschäftigten des öffentlichen Sektors nun eine viereinhalbtägige Arbeitswoche von Montag bis Donnerstag mit einem halben Tag am Freitag haben werden. Das Freitagsgebet wird dauerhaft…

China reduziert die Genehmigung für Geschäftsreisen

Als Reaktion auf Bedenken von US-Unternehmen wird China die Zeit für die Genehmigung amerikanischer Führungskräfte, die nach China reisen, auf maximal 10 Tage reduzieren. Reuters berichtet, dass Chinas Botschafter in den Vereinigten Staaten sagte, dass das Land die Anweisung von Präsident Xi Jinping zur Verbesserung der „Fast-Track“ -Vereinbarungen für Reisen umsetze. Er sagte, dass China „mehr…

Australien öffnet sich für internationale Geschäfte

Australien öffnet sich für internationale Geschäfte Nach der Einführung einiger der härtesten pandemischen Grenzbeschränkungen der Welt wird Australiens internationale Grenze ab dem 1. Dezember nach einer Ankündigung der Regierung in dieser Woche gelockert.  Ab Anfang Dezember ermöglicht die sogenannte „Reiseblase“ nun Fachkräften, berechtigten Visuminhabern und internationalen Studierenden die Einreise in das Land ohne Quarantäne, aber…

Europäische Industrie steht vor neuer COVID-Welle

Europäische Industrie steht vor neuer COVID-Welle Die Umzugs- und Verlagerungsbranche in Europa steht vor weiteren Herausforderungen, da die Regierungen in der gesamten Europäischen Union Beschränkungen einführen, um den jüngsten Anstieg der Zahl der COVID-19-Infektionen zu begrenzen. Österreich war diese Woche das erste Land in Westeuropa, das seit der Einführung von Impfstoffen in den Lockdown eingetreten…

Entlastung der Frachtherausforderungen?

Entlastung der Frachtherausforderungen? Da sich die COVID-bedingten Fabrikschließungen und die Probleme mit der Hafenkapazität in Asien verbessern und die großen amerikanischen Einzelhändler besser auf die Weihnachtszeit vorbereitet sind, prognostizieren Schifffahrtsexperten, dass sich die Back-Logs der Fracht Anfang des neuen Jahres verbessern werden. Da die Seefrachtraten von ihrem Rekordniveau fallen, berichtet das Wall Street Journal, dass…

Großbritannien veröffentlicht Brexit-Prognose für das neue Jahr

Großbritannien veröffentlicht Brexit-Prognose für das neue Jahr Die britische Regierung hat Beratungsmaterial zu den neuen Vorschriften für die Transportbranche veröffentlicht, die ab dem 1. Januar 2022 für den Warenverkehr zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich gelten werden. Die globale Transportorganisation IRU berichtet, dass das Material, in dem die ab dem neuen Jahr zu…

Westküstenhäfen verschieben Verweilgebühren

Westküstenhäfen verschieben Verweilgebühren Die Häfen von Los Angeles und Long Beach kündigten diese Woche an, dass sie die viel kritisierten Container-Verweilgebühren, die nächste Woche beginnen sollten, verschieben werden, da die Hafenbehörden trotz einer steigenden Anzahl von Containern am Wochenende Fortschritte melden. GCaptain berichtet, dass die verzögerte Einführung eine Verringerung der Anzahl der Container, die in…

Überschwemmungen stören Bewegung in British Columbia

Überschwemmungen stören Bewegung in British Columbia Sintflutartige Regenfälle, die Überschwemmungen und Schlammlawinen im Süden von British Columbia auslösten, haben Autobahnen gesperrt, Menschen in Fahrzeugen eingeschlossen und die Evakuierung einiger Gemeinden erzwungen. AMJ Campbell berichtet, dass große Teile von Autobahnen und Eisenbahnschienen in der Nähe von Vancouver beschädigt oder zerstört wurden. Transportmanager warnen davor, dass neue Störungen…

US-Arbeitsmarkt verschärft

US-Arbeitsmarkt verschärft Da viele Umzugsunternehmen in den Vereinigten Staaten um Arbeitnehmer kämpfen, zeigen neue Daten, dass Mitarbeiter ihre Jobs mit alarmierender Rate kündigen, da Anfang November 11,2 Millionen offene Stellen prognostiziert wurden. Das Wall Street Journal berichtet, dass die „Kündigungsrate“ (die Anzahl der Menschen, die ihren Job als Prozentsatz der Gesamtbeschäftigung verlassen) im September laut…