Aktuelles

News und Kundenstories

Globale Lieferketten in Gefahr?

Wegen eines Corona-Falls haben Chinas Behörden den Betrieb im zweitgrößten Containerhafen des Landes teilweise gestoppt. Deutsche Reeder befürchten massive Auswirkungen auf globale Lieferketten. Vor der Einfahrt zum Hafen Ningbo-Zhoushan warten nach Angaben von Branchendiensten bereits rund 40 Containerschiffe. Der riesige Hafenverbund hat fast 20 Einzelhäfen. Geschlossen wurde der wichtige Meishan-Hafen. Dort hatte sich nach Angaben…

Weiterlesen

Menschen ziehen zurück nach New York

Langsam ziehen die Menschen zurück nach New York. Die Städte an der Ostküste der Vereinigten Staaten, die während der Pandemie eine starke Abwanderung erlebten, erholen sich in der zweiten Phase der Migration nach der Pandemie langsam aber stetig. The Insider berichtet, dass, nachdem viele Stadtbewohner die dicht besiedelten städtischen Gebiete im Jahr 2020 verlassen haben,…

Weiterlesen

Detschland verschärft Testpflicht bei Einreise

Deutschland führt neue COVID-Vorschriften ein Die deutsche Regierung hat strengere Testanforderungen für COVID-19 bei der Einreise in das Land eingeführt, die am Sonntag, den 1. August, in Kraft traten. Wie der deutsche Wanderverband AMO berichtet, hat die Regierung die bisherigen drei Länderkategorien durch nur noch zwei Risikokategorien für weltweite Regionen ersetzt, nämlich „Hochrisikogebiete“ und „Gebiete…

Weiterlesen

Auswirkungen von Tests und Quarantäne auf das Transportgewerbe

Auswirkungen von Tests und Quarantäne auf das Transportgewerbe Die Einführung verschärfter Test- und Quarantänevorschriften für Reisende, die aus Hochrisikoländern nach Europa kommen, wirkt sich weiterhin auf die Umzugsbranche aus, wobei die zunehmenden COVID-19-Fälle in den Vereinigten Staaten den größten Schaden im internationalen Segment verursachen. Während viele FEDMAC-Mitglieder von einer gesunden lokalen und innereuropäischen Aktivität berichten,…

Weiterlesen

Saudi droht mit 3-jährigem COVID-Reiseverbot

Saudi-Arabien wird ein dreijähriges Reiseverbot für alle Bürger verhängen, die in ein Land reisen, das auf der „roten Liste“ des Landes steht, da das Königreich die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen will. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass die harten Strafen für alle Bürger gelten werden, die in oder durch die verbotenen Länder reisen, zu denen derzeit…

Weiterlesen

Geschlossene Grenzen und Lockdown verzögern Umzüge

Geschlossene US-Grenzen und Lockdown in Sydney sorgen für erhebliche Verzögerung von Umzügen oder gar Unterbrechungen. US-Grenzen bleiben wegen Zollstreiks geschlossen. Die Hoffnungen, dass die US-Regierung die Beschränkungen an den nördlichen und südlichen Grenzen lockern würde, wurden diese Woche beendet, als die Regierung Biden bestätigte, dass die COVID-19-Reisebeschränkungen mindestens bis zum 21. August in Kraft bleiben…

Weiterlesen

Expats wandern ab

Strenge COVID-19 Reisebeschränkungen und Entlassungen lassen Expatriates in Singapur zunehmend ihre Zukunft im Land in Frage stellen. Die Financial Times berichtet, dass die Situation bezüglich der Reisebeschränkungen und die Angst um den Arbeitsplatz bei einigen ausländischen Fachkräften dazu geführt hat, dass sie Singapur zugunsten ihres Heimatlandes oder anderer Finanzzentren verlassen haben. Offizielle Statistiken darüber, wie…

Weiterlesen

Druck zur Beendigung des US-Europa-Reiseverbots

Die Regierung der Vereinigten Staaten geriet diese Woche unter Druck, das Reiseverbot für Bürger Großbritanniens und der Europäischen Union zu beenden, da das transatlantische Geschäft, einschließlich internationaler Umzüge, weiterhin leidet. France 24 berichtet, dass die Europäische Union zwar die Grenzen für Amerikaner, die entweder geimpft oder negativ auf COVID-19 getestet sind, wieder geöffnet hat, die…

Weiterlesen

Chaos in der Containerfahrt

Hamburg/Rotterdam – Die Weltwirtschaft ist wieder angesprungen, immer mehr Schiffe und Container werden zwischen den Kontinenten hin und her geschickt. Doch die globalen Lieferketten kommen nicht mehr mit. Die Schiffe werden unpünktlicher, Kapazitäten werden knapp. Im April waren bloß rund 25% der Schiffe pünktlich. Im Vorjahr waren es knapp 70% Erschwerend kommen Ereignisse hinzu, die…

Weiterlesen

Indien verlängert Lockdown

Indien verlängert den Lockdown Die indische Regierung kündigte diese Woche eine Verlängerung des Lockdowns in bestimmten Stadtgebieten bis zum 30. Juni an, da das Land versucht, die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie zu kontrollieren. Santa Fe Relocation berichtete, dass das Land zwar die Abriegelung in einigen Teilen des Landes gelockert hat, aber in den Hochrisikogebieten der Städte,…

Weiterlesen