Aktuelles

News und Kundenstories

USA endlich offen für Geschäfte

Das 18-monatige Einreiseverbot für Geschäfts- und Freizeitreisende aus Europa in die Vereinigten Staaten, das die internationale Umzugs- und Relocation-Branche beeinträchtigt hat, wird im November aufgehoben. Die BBC berichtet, dass die Lockerung der Reisebeschränkungen, die den transatlantischen Handel dramatisch beeinträchtigt und eine zusätzliche Hürde für Menschen, die in die Vereinigten Staaten umziehen, dargestellt hat, nur noch…

Weiterlesen

Umzug der Depotkirche in Attendorn

Wenn Heilige in den Ruhestand gehen Wenn Kirchen profaniert, also geschlossen werden müssen, werden deren Statuen, Altäre, Beichtstühle und weiteres Inventar an andere Gotteshäuser verteilt. Findet sich hierfür zunächst kein Abnehmer, so landen die Gegenstände von kleinen Kerzenständern bis hin zu Gemälden mit mehreren Metern in der Diagonale zunächst in sogenannten Depotkirchen. Eines dieser profanierten…

Weiterlesen

Transatlantische Schifffahrtspreise „verrückt geworden“

Die Verschiffungspreise von Europa nach Nordamerika werden erneut steigen, da die führende Reederei MSC einen Hochsaisonzuschlag zwischen Europa und den Vereinigten Staaten angekündigt hat. Der Loadstar berichtet, dass MSC mit Hauptsitz in Genf ab dem 1. Oktober 2021 einen Zuschlag von 1.000 US-Dollar pro 40-Fuß-Container erheben wird, da die Nachfrage nach Containern sehr hoch ist…

Weiterlesen

Singapurs Bevölkerungszahl sinkt erneut

Die Bevölkerung Singapurs ist diese Woche zum zweiten Mal in Folge gesunken. Wie die Strait Times berichtet, sank die Gesamtbevölkerung nach Angaben der Regierung im Juni 2021 von 5,69 Millionen im Jahr 2020 auf 5,45 Millionen. Dies ist der größte Rückgang im Jahresvergleich und erst das dritte Mal seit 1950, dass das Land ein negatives…

Weiterlesen

Seefrachtsituation weiter angespannt

Spätestens seit der im Suez-Kanal feststeckenden Evergiven ist die angespannte Situation im Seefrachtbereich der Weltöffentlichkeit bekannt geworden. Doch auch die anhaltende Pandemie verschärft die Gesamtlage nochmals deutlich. Die Raten sind nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau und es ist keine Besserung feststellbar. Besonders kritisch sind die Fahrgebiete in Nord- und Südamerika. Alle Dienste…

Weiterlesen

Saudi droht mit 3-jährigem COVID-Reiseverbot

Saudi-Arabien wird ein dreijähriges Reiseverbot für alle Bürger verhängen, die in ein Land reisen, das auf der „roten Liste“ des Landes steht, da das Königreich die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen will. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass die harten Strafen für alle Bürger gelten werden, die in oder durch die verbotenen Länder reisen, zu denen derzeit…

Weiterlesen

Neuseeland – Keine Umzüge bei anhaltendem Lockdown

In Neuseeland herrscht diese Woche weiterhin Alarmstufe 4, da der Rückstau an Umzügen und Immobilienverkäufen weiter zunimmt. Das neuseeländische Umzugsunternehmen Conroy Removals berichtet, dass die Sperrung der Alarmstufe 4 für die größte Stadt des Landes, Auckland, bis Dienstag, den 31. August, um Mitternacht, und für den Rest Neuseelands bis Freitag, den 27. August, um Mitternacht…

Weiterlesen

Neuer Klang für den Paderborner Dom

Die HARTMANN Umzug & Projektlogistik im Auftrag des Erzbistums Paderborn Projekt 1: Abtransport des Generalspieltisches der Paderborner Domorgel Der etwas in die Jahre gekommene Generalspieltisch der Paderborner Domorgel musste technisch aufgerüstet werden. Den Umzug zu den Orgelbauspezialisten übernahm dabei unsere HARTMANN Umzug & Projektlogistik, die mit acht Möbelspezialisten und der Unterstützung eines Spezialkrans in der…

Weiterlesen